Rechtsreferent:in / Unternehmensjurist:in (d/m/w) Schwerpunkt Vergaberecht

Jobbeschreibung

Die HafenCity Hamburg GmbH ist als städtisches Unternehmen verantwortlich für das
Management der großen Stadtentwicklungsvorhaben HafenCity, Grasbrook, Billebogen und
Science City Hamburg Bahrenfeld. Mit der HafenCity und dem benachbarten Grasbrook, einer
der größten innerstädtischen Entwicklungsräume Europas, entstehen auf über 220 Hektar
völlig neue maßstabssetzende Innovationsstadtteile mit einem urbanen und maritimen Mix
aus Dienstleistungen, Wohnen, Bildung, Freizeit, Einzelhandel, Kultur und Gewerbe. Mit dem
95 Hektar großen Stadtentwicklungsraum Billebogen werden in einem zentral gelegenen und
heterogen genutzten Umfeld schwerpunktmäßig neuartige urbane Gewerbe- und
Dienstleistungsareale für innovative Produktion und Dienstleistungen realisiert. Mit der in
Vorbereitung befindlichen Science City Hamburg Bahrenfeld entsteht in Anknüpfung an das
vorhandene Wissenschaftscluster aus DESY und Universitätscampus ein urbanes Quartier mit
wissenschaftsorientierten öffentlichen Nutzungen, Unternehmensstandorten, Wohnen und
weiteren Dienstleistungen. 

Stellenanforderungen

Schwerpunkte der Tätigkeit sind

  • Begleitung und Betreuung der Etablierung eines optimierten Beschaffungsprozesses in der HafenCity Hamburg GmbH und ihren Tochtergesellschaften
  • Ausarbeitung von Mustervorlagen und insbesondere Musterverträgen für die verschiedenen Beschaffungen/Vergabeverfahren
  • Rechtliche Betreuung von Vergabeverfahren, Beantwortung vergaberechtlicher Einzelanfragen der Mitarbeitenden
  • Qualitätssicherung und Dokumentation der Vergabepraxis in rechtlicher Hinsicht
  • Ansprechperson für Abstimmungen mit der Freien Hansestadt Hamburg zu Vergabefragen oder Neuerungen im Vergabeverfahren
  • Aufbau und Betreuung des Compliance Bereichs
  • Betreuung der Prozesse im Zusammenhang mit dem Hamburgischen Transparenzgesetz
  • Betreuung sonstiger rechtlicher Angelegenheiten der HafenCity Hamburg GmbH und ihrer Tochtergesellschaften
  • Vergabe und Steuerung externer spezialisierter Rechtsanwaltskanzleien


Für diese Position bringen Sie mit

  • Volljurist:in (1. und 2. Staatsexamen)
  • beide Staatsexamina mindestens befriedigend abgeschlossen
  • Berufserfahrung von 3-5 Jahren im einschlägigen Bereich wünschenswert
  • Vertiefte Kenntnisse im Immobilienwirtschaftsrecht
  • ausgeprägtes Interesse an immobilienwirtschaftlichen und immobilienrechtlichen Themen, insbesondere an Immobilientransaktionen, privatem und öffentlichem Baurecht, Vergaberecht sowie Verwaltungsrecht
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich städtischer Immobilienprojekte von Vorteil
  • Erfahrungen in der Vertragsgestaltung und/oder bei der Führung von Gerichtsverfahren
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen


Wir bieten Ihnen

  • Einen modernen Arbeitsplatz in der HafenCity in Hamburg
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein leistungsgerechtes Gehaltsniveau und attraktive Konditionen
  • Ein gutes und wertschätzendes Arbeitsklima in einem freundlichen und motivierten Team
  • Zuschuss zum HVV-Ticket, Nutzung des JobRADs und Zuschuss zum UrbanSportsClub


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freut sich Juliane Bison auf Ihren Lebenslauf und die dazugehörigen Zeugnisse. Unter 040-37472618 beantwortet sie Ihnen gern noch offene Fragen. Absolute Diskretion sichern wir Ihnen zu.

Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Bewerbungsbutton, um zum Bewerbungsformular zu gelangen.